Handscanner  mobile Scanner/Terminals  Funkterminals  stationäre Scanner
Etikettendrucker  Kommissioniertechnik  Sonder  Verbrauchsmaterial  Aktionen


HOME >> NEUES > Datalogic Powerscan D8300 / M8300 / 8500 / PM8500
 

 Datalogic Powerscan® D8300 / PM8300 und
 PowerScan
® D8500 und PM8500
 
   Januar 2008

 

Neues Familienglück! Aus Dragonwird Powerscan®

Die PowerScan 8000er Reihe der industrietauglichen Barcodeleser vereint in sich die besten Funktionsmerkmale von PowerScan, Dragon und Lynx und sorgt als neue Hybridproduktreihe für eine Revolution der Marke PowerScan. Die Kombination der Leistungsstärke und der Ergonomie der Dragon-Produkte mit der robusten Haltbarkeit der PowerScan-Produkte resultiert in einer Reihe von erstklassigen industrietauglichen Geräten, die von keinem anderen Hersteller übertroffen werden. Die PowerScan 8300 und PM8300 Scanner sind mit älteren Dragon-Produkten in mechanischen und Software-Funktionen vollständig kompatibel und ermöglichen so eine reibungslose Integration in vorhandene Installationen. Die PowerScan D8500 und PM8500 ergänzen die Serie um leistungsfähige 2D Imager als kabelgebundene oder mobile Variante.

Die neue Powerscan-Serie

Kabelgebunden  
Powerscan Modelle + Dragon / Lynx Modelle = werden zu:
Datalogic PowerScan Logo Datalogic Dragon Logo Datalogic Powerscan Logo Neu
SR, HR, LR, XLR, Undec. D131, D131 LR, D141 LR,
D151 XLR
PowerScan® D8330
PowerScan® D8330 AR
PowerScan® D8330 AR Undecoded
 
Datalogic PowerScan Logo Datalogic Lynx Logo
7000 2D D432 PowerScan® 8500
PowerScan® PM8500
PowerScan® PM8500 /D
     
Kabellos    
PowerScan Modelle + Dragon Modelle = werden zu
Datalogic PowerScan Logo Datalogic Dragon Logo Datalogic Powerscan Logo Neu
RF SR, RF HD, RF LR,
RF XLR
M131, M131 /D,
M131 /D LR
PowerScan® M8300
PowerScan® M8300 /D
PowerScan® M8300 AR
PowerScan® M8300/D AR
PowerScan® PM8300-DK
PowerScan® PM8300-DK AR



Die Modelle im Detail
Die Powerscan® 8300 - Modellpalette ist quasi identisch mit der bisherigen Dragon™ Serie. Dazu gehören:

Dragon D131 - Desktop Dragon D131 > Powerscan® D8300 : 'D' steht hierbei für Desktop und kennzeichnet die Kabelversionen. Der Powerscan® wird einfach per Kabel (USB, RS232 oder PS/2) direkt an den PC angeschlossen und überträgt so die eingescannten Barcodes an die Applikation. Das Modell eignet sich bevorzugt für die Anwendungen, wo der Anwender direkt am PC scannt und beispielsweise nicht um eine Palette herumlaufen muss.
Dragon M131 - Mobile Dragon M131 > Powerscan® M8300: 'M' steht für Mobile. Die M-Scanner übertragen die eingescannten Barcodes bis zu 50 Meter weit zu Ihrer Basisstation oder zum Datalogic Star-Netzwerk. Von dort werden die Daten über eine herkömmliche Kabelverbindung zum PC übertragen. Der Powerscan M8300 verfügt weder über Display, noch über Tasten. Die Funkverbindung ist wahlweise 433 MHz (Europa) und 910 MHz (USA).


 
Dragon M131 /D mit Display Dragon M131 /D > PowerScan® M8300 /D : Diese Variante ist identisch mit dem normalen M8300. Zusätzlich verfügen die /D-Modelle über ein hintergrundbeleuchtetes Display, sowie über 3 Tasten, die ein interaktives Arbeiten ermöglichen. d.h. Standardmäßig verfügt der PowerScan® M über eine Batch - Funktion. Diese kann manuell ein- oder ausgeschalten werden, bzw. automatisch aktiviert werden, wenn der Scanner außerhalb der Funkreichweite ist. Die eingescannten Barcodes werden im Scannerspeicher gespeichert, können im Display angezeigt und gelöscht werden. Weiter besteht die Möglichkeit, per PC-Software, Meldungen (wie z.B. "Artikel falsch") auf das Display zu schreiben oder Feedback - Beeps abzusetzen.

 
PowerScan PM8300-DK Dragon M131 /D > PowerScan® M8300 /D : Diese Variante ist identisch mit dem normalen M8300. Zusätzlich verfügen die /D-Modelle über ein hintergrundbeleuchtetes Display, sowie über 3 Tasten, die ein interaktives Arbeiten ermöglichen. d.h. Standardmäßig verfügt der PowerScan® M über eine Batch - Funktion. Diese kann manuell ein- oder ausgeschalten werden, bzw. automatisch aktiviert werden, wenn der Scanner außerhalb der Funkreichweite ist. Die eingescannten Barcodes werden im Scannerspeicher gespeichert, können im Display angezeigt und gelöscht werden. Weiter besteht die Möglichkeit, per PC-Software, Meldungen (wie z.B. "Artikel falsch") auf das Display zu schreiben oder Feedback - Beeps abzusetzen.

 
Datalogic PowerScan 8500 Lynx > Powerscan® 8500

Für die Lesung von 2D-Codes ist nunmehr der industrietaugliche Powerscan® 8500 zuständig, der den bisherigen Lynx ersetzt. Der Powerscan® 8500 eignet sich neben omnidirektionalem Scannen auch für die Aufgabe mehrere Codes mit nur einem Scanvorgang zu erfassen. Der hochauflösende Mega-Pixel-Sensor (1280 x 1024 Pixel) des Powerscan® 8500 ist auch unter den schlechtesten Bedingungen zu hervorragenden Leistungen fähig. Für die Lesung von Codes mit mittlerer bzw. hoher Auflösung sind die Modelle Standard bzw. High Density (HD) zuständig. Für die Lesung extrem breiter Codes, bzw. der Erfassung von Bildern in DIN A4-Größe (297 x 210 mm) ist jetzt auch als Weitwinkel-Variante erhältlich. Der PowerScan 8500 ist IP65 klassifiziert und somit vor Staub- und Wassereindringung geschützt. Selbstverständlich können auch die 8500 Modelle einfach mit der kostenfreien Windows-Anwendung Aladdin konfiguriert werden.
.
Datalogic PowerScan PM8500 Lynx D432 > Powerscan® PM8500

Wem das Kabel am Scanner immer im Weg ist, greift zum PowerScan PM8500. Der Powerscan® PM8500 ist, wie sein kabelgebundener Bruder, mit 3 unterschiedlichen Optiken erhältlich. Standard Imager, High Density und Wide Angel. Der PM8500 ist 100% STAR kompatibel und kann so einfach in bestehende Funk-Strukturen integriert werden. Entsprechend der Anwendung, sind die Modelle mit und ohne Display lieferbar. Für ein hohes Maß an Kostenreduktion, lassen sich bis zu 32 Scanner an einer Basisstation oder 2000 Scanner innerhalb eines Funkbereichs betreiben. Dabei wird ein nahtloses Roaming zwischen den Funkzellen unterstützt. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass die High Density Variante des PM8500 1D-Codes mit einer Auflösung von nur 2 mil und 2D Codes ab 3 mil erfassen kann. Auch der mobile PM8500 ist, wie die Kabelversion, ohne Display IP65 (mit Display IP64) geschützt.
.

Modellübersicht
 

    Modell Anschlüsse Auflösung Lesedistanz (min/max)*
1D-DESK   PowerScan D8300 USB, RS232, Keyboard
Wedge und Wand Emulation
High Res/STD (ab 3mil) Kontakt bis 1 Meter
  PowerScan D8330 AR Medium/Low (ab 7.5 mil) 10 cm bis 10 Meter
  PowerScan D8340 AR TTL undecoded Medium/Low (ab 7.5 mil) 10 cm bis 10 Meter
1D/2D-DESK   PowerScan 8500 USB, RS232, Keyboard
Wedge und Wand Emulation
Standard, High Density, Weitwinkel Modellabhängig
           
MOBILE
kein Display
  PowerScan M8300 433 MHz Datalogic STAR Narrow Band 433 MHz High Res/STD (ab 3 mil) Kontakt bis 1 Meter
  PowerScan M8300 AR 433 MHz Medium/Low (ab 7.5 mil) 10 cm bis 10 Meter
MOBILE mit Display   PowerScan M8300/D 433 MHz Datalogic STAR
Narrow Band 433 MHz
High/Res (ab 3 mil) Kontakt bis 1 Meter
  PowerScan M8300/D AR 433 MHz Medium/Low (ab 7.5 mil) 10 cm bis 10 Meter
MOBILE mit Display+
Keyboard
  PowerScan PM8300DK 433 MHz Datalogic STAR
Narrow Band 433 MHz
High/Res (ab 3 mil) Kontakt bis 1 Meter
  PowerScan PM8300-DK D AR 433 MHz Medium/Low (ab 7.5 mil) 10 cm bis 10 Meter

MOBILE 2D ohne Display
  PowerScan PM8500 433 MHz Datalogic STAR
Narrow Band 433 MHz
Standard Imager (5mil) 5,5 cm bis 36,5 cm
  High Density (3 mil) 3 cm bis 18 cm
Wide Angel (5mil) 2,5 cm bis 32 cm
           
           
ZUBEHÖR   BC-8030 Basisststaion (Laden und Übertragung) Datalogic STAR
Narrow Band 433 MHz
USB, RS232 Keyboard Wedge  
  BC-8060 Basisstation (Laden und Übertragen) USB, RS232, Keyboard Wedge, RS485  
  C-8000 Ladestation n.A. RS232 und USB (nur für Firmware-Updates)  
  SBS-8000 Ladeadapter für Ersatzakku. (Erweiterung für BC-80x0 oder C-8000) n.A.    
  MC-8000 4-fach Akku-Ladestation n.A.    

* Die Lesedistanzen sind immer abhängig von der Schärfentiefe Abhängig von Druckkontrast, Auflösung und Umgebungslicht


Feedback-Evolution
3GL kennzeichnet Feedback von allen Seiten. Eine von oben, eine von unten und seitlich sichtbare LED, sowie ein "Green Spot" direkt auf dem eben gescannten Barcode, signalisieren dem Anwender sicher und zuverlässig die erfolgreiche Lesung. Zusätzlich verfügt der Datalogic Powerscan®  über ein lautes Good-Read-Signal. Für anspruchsvolle Anwendungen bietet der Dragon einfache Möglichkeiten zum interaktiven Userdiaolg. Per Software können dem Anwender, Informationen, Meldungen, Feedbacks, etc. direkt auf das Display geschrieben werden. Umgedreht können in der empfangenen Software z.B. das Drücken einer Taste am Dragon empfangen und ausgewertet werden.

Der Powerscan M8300 im Netzwerk
Auch beim Powerscan®-M kommunizieren bis zu 32 Scanner mit einer Basisstation oder integrieren sich in das vorhandene Star-Netzwerk. Eine Vielzahl unterschiedlicher Netzwerk-Konfigurationen bietet für fast alle Anwendungsfälle eine passende Lösung.

Dragon Network

 


Weitere Informationen:

Details und Preis zum Datalogic Powerscan® D8300 (Link)
Details und Preis zum Datalogic Powerscan® M8300 (Link)
Details und Preis zum Datalogic Powerscan® PM8300-DK (Link)
Details und Preis zum Datalogic Powerscan® 8500 (Link)
Details und Preis zum Datalogic Powerscan® PM8500 (Link)
Datenblatt zur Datalogic Powerscan® 8300 Serie (PDF)
Datenblatt zum Datalogic STAR - System (PDF)
 



 

 

   

identWERK GmbH, Buchäckerring 36, 74906 Bad Rappenau, +49 7066 / 91198-0